Partner, Förderer und Unterstützer

Unser Netzwerk

Als gemeinnützige Initiative arbeitet MFC laufend daran, sein partnerschaftliches Netzwerk weiter auszubauen. Nur mit der tatkräftigen Unterstützung von den nationalen Partnern, regionalen Förderern und zahlreichen weiteren Unterstützern ist es auch in Zukunft möglich, sich gemeinsam für die bessere ökonomische Grundbildung Jugendlicher stark zu machen.

Sie sind interessiert an einer Kooperation?
Kontaktieren Sie einfach Dr. Bettina von Jagow.

Partner, Förderer und Unterstützer

MFC baut sein partnerschaftliches Netzwerk kontinuierlich weiter aus. Eine Auflistung unseres Netzwerks finden Sie in alphabetischer Ordnung nachfolgend:

Partner, Förderer und Unterstützer als PDF-Auszug des Jahresberichts 2015 (S. 88f.) laden.

AFC Consultants International | ASUS | ABBL | Aflatoun | Akademi Siswa Bangsa | International (ASBI) | Allianz | Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen a.d. D. | AO Hostels | Arche Berlin und Frankfurt | Bank Negara Malaysia | Bayerische Landesschule für Körperbehinderte | Bayerischer Realschullehrerverband | Bayerisches Jugendherbergswerk | Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband | Child & Youth Finance International | Cornelsen Akademie | Deutsche Börse | Deutsche Gesellschaft für ökonomische Bildung | Deutsche Kreditbank | Deutscher Behindertensportverband | Deutscher Philologenverband | ESMT | Espro Federation of Malaysian Consumer Associations (FOMCA) | fischer Appelt | Flughafen München | Foro 21 | Fortbildung Online | Giesecke & Devrient Stiftung | Global Financial Literacy Excellence Center | Goethe Institut | GWR – gemeinnützige Gesellschaft für Wiederverwendung und Recycling | Hessisches Kultusministerium, Landesschulamt und Lehrkräfteakademie (Bildungskatalog) | H-Team München | IBPro | Indonesia Financial Services Authority (OJK) | Jugendarrestanstalt München | Jugendarrestanstalt Remscheid | Junior Achievement | Klett MINT | KlickSafe | Kolping Ausbildungshotel | KPMG | Kultur und Spielraum | Landesarbeitsgemeinschaft SchuleWirtschaft | Landesinstitut für Schule Bremen | Landesinstitut für Schule und Ausbildung Mecklenburg-Vorpommern | Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt | Learn Money | Manage&More: UnternehmerTUM | McKinsey | Ministerialbeauftragter für Realschulen in Oberbayern West | Ministerialbeauftragter Realschulen Oberfranken | Ministerialbeauftragter Realschulen Unterfranken | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern, Institut für Qualitätsentwicklung (Bildungskatalog) | Münchner Stiftungs Frühling | N Vision Learning Solutions GmbH | OECD | Ogilvy | PH Weingarten | PXHY Science and Technology (Beijing) | RAA Mecklenburg-Vorpommern | Rein Hambrecht Singer | Roland Berger Stiftung | Sächsische Bildungsagentur Dresden/Leipzig | Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin | Schuldnerhilfe Köln | Seehaus | simpleshow | sofatutor | Staatliches Schulamt Schwalm-Eder Kreis | Staatliches Seminar für Didaktik Ludwigsburg | START Stiftung | Stifterverband für die deutsche Wissenschaft | Stiftung der Deutschen Wirtschaft | Studiengang „Finanz & Informationsmanagement“ der Universität Augsburg und der Technischen Universität München | TOPSIM | TU Dresden | UNESCO | Universität Hannover | Universität Koblenz-Landau | Universiti Putra Malaysia | Universum Verlag | Wertebündnis Bayern | WiesbadenStiftung (LeonardoClub) | Wirtschaftsuniversität Wien | WirtschaftsWoche | Yayasan Kesejahteraan Anak Indonesia (YKAI)

Spenden

Spenden

Sie möchten einen finanzielle Beitrag leisten? Wir freuen uns über Ihre Spende!

My Finance Coach Stiftung GmbH
IBAN: DE48 700 700 100 1525 42 700
BIC/SWIFT: DEUTDEMMXXX

Herzlichen Dank

Internationales Netzwerk

Netzwerken bedeutet für MFC auch internationale Partnerschaften und Kooperationen aufzubauen und zu pflegen. Seit dem Start von MFC ist das internationale Partnernetzwerk und die MFC-Gemeinschaft bis heute auf 18 Länder gewachsen. Die internationale Zusammenarbeit erfolgt dafür auf Basis eines „Social-Franchising“-Modells. Das bedeutet, dass Projektpartner das Programm eigenständig auf lokaler Ebene ausrollen – stets in enger Kooperation mit MFC Deutschland. Jedes lokale Projektteam setzt gemäß der kultureller Gegebenheiten andere Schwerpunkte, ohne dabei den Blick auf das große Ganze zu verlieren. In manchen Ländern finden z.B. das ganze Jahr über Klassenbesuche statt, während andere sich auf zwei bis vier Monate eines Jahres konzentrieren. So hat jedes Land die Möglichkeit, das MFC-Curriculum kontextspezifisch zu adaptieren.

My Finance Coach International | Seit April 2016

China

In Kooperation mit CreditEase in Beking und deren Initiative Little Shell, haben die ersten Klassenbesuche mit dem MFC Curriculum 2015 stattgefunden. Die SchülerInnen sind von der Methodenvielfalt und somit das Wissenstransfer begeistert.

My Finance Coach International | Seit April 2016

Kolumbien

Das vierte Land in Lateinamerika hat mit MFC-Aktivitäten im Sommer 2015 angefangen. Über 500 SchülerInnen wurden in sechs verschiedene Städten erreicht und waren von den Inhalte begeistert. Vor allem über die Rollenspiele, wo Kompromisse, wenn es um den Kauf eines Smartphones geht, gefunden werden müssen.

My Finance Coach International | Seit April 2016

Luxemburg

Zusammen mi der Bankenvereinigung (ABBL) in Luxembourg, wurde 2015 eine Lehrerfortbildung durchgeführt. Somit konnten die Lehrkräfte in der „Woche des Geldes“ (D’Woch vun de Suen) ihre SchülerInnen mit dem Thema Kaufen, Planen und Sparen begeistern.

My Finance Coach International | Seit April 2016

Österreich

In Österreich wurde My Finance Coach im Rahmen von Lehrerfortbildungen bekannt und baut hier sein Angebot weiter aus.

My Finance Coach International | Seit January 2016

Süd-Afrika

Die Finance Coaches sind trainiert, die Unterrichtsmaterialien zum Thema Kaufen übersetzt und lokalisiert. MFC in Süd-Afrika ist startklar, um nach der Winterpause vor Ort in die Klassen zu gehen.

My Finance Coach International | Seit December 2015

Mexiko

Mexico ist das MFC Netzwerk 2015 beigetreten. Alles wird vorbereitet um nach der Sommerpause mit dem Modul „Kaufen“ in die Schule zu gehen.

My Finance Coach International | Seit October 2015

Belgien

Das europäische Land ist der MFC Internatinal Community 2015 beigetregen. Alles liegt bereit, um nach der Sommerpause mit Klassenbesuchen rund um das Thema „Kaufen“ anzufangen. Für den Anfangs werden die SchülerInnen mit der holländischen Version mehr über das Thema erfahren und zu einem späteren Zeitpunkt wird das Modul auch auf französisch erhältlich sein.

My Finance Coach International | Seit August 2014

Singapur

Die Finance Coaches sind trainiert, die Unterrichtsmaterialien zum Thema „Kaufen“ übersetzt und lokalisiert. MFC in Singapur ist startklar, um in die Schulen zu gehen.

My Finance Coach International | Seit January 2014

Sri Lanka

Über 6.000 Jugendliche wurden sowohl in Colombo als auch in anderen Städten in Sri Lanka finanzfit gemacht. Zusammen mit den Finance Coaches haben die SchülerInnen das Thema Kaufen ausgiebig diskutiert. Die bereits durchgeführten Klassenbesuche haben das Bewusstsein und die Wichtigkeit der ökonomischen Grundbildung erhöht. Ende 2015 wurde MFC in Sri Lanka von der nationalen Handelskammer als bestes CSR Projekt ausgezeichnet.

My Finance Coach International | Seit September 2013

Polen

Seit 2013 haben SchülerInnen in Polen die Möglichkeit sich mit dem Thema Kaufen, den Unterschied zwischen „Brauchen“ und „Haben wollen“ auseinanderzusetzen. Als nächstes soll das Modul Online & Finanzen auf polnisch übersetzt werden, so dass die Kinder und Jugendlichen sich dem Thema Sicherheit, Datenschutz & Co im Internet widmen können.

My Finance Coach International | Seit August 2013

Brasilien

Kinder und Jugendliche in Brasilien haben Spaß mit dem Modulen Kaufen und Planen. Seit 2013 wurden bereits mehr als 6.000 SchülerInnen erreicht und somit der erste Stein zum Ziel mündigen Wirtschaftsbürger gesetzt. Ende 2015 hat MFC in Brasilien das Qualitätssiegel der nationalen Strategie zur finanziellen Allgemeinbildung bekommen. Somit hat MFC zur Verstärkung der Bürgerschaft,  zur Effizienz und Kreditwürdigkeit des Finanzsystems und bewusster Entscheidungsfindung als Verbraucher beigetragen.

My Finance Coach International | Seit June 2013

Großbritannien

Zusammen mi der Paddington-Academy in London hat MFC mehrere „Geldwochen“ organisiert. Die Kinder und Jugendlichen haben mehr über die Themen Planen, Sparen und Umwelt und Wirtschaft erfahren und eifrig mitdiskutiert.

My Finance Coach International | Seit May 2013

Irland

Irland hat bereits 2013 in Kooperation mit Junior Achievement mit MFC Aktivitäten angefangen. Mit Kaufen und Online & Finanzen haben sich die Kinder und Jugendlichen auseinandergesetzt und somit über die Bedeutung von einem bewussten Umgang mit Geld erfahren.

My Finance Coach International | Seit November 2012

Thailand

Thailand begann 2012 mit dem Modul Kaufen Kinder und Jugendliche über das Thema Geld und Finanzen zu begeistern. Die erste Lehrerfortbildung außerhalb von Deutschland hat auch dort stattgefunden, wo die Lehrkräfte wirtschaftliche Zusammenhänge und Hintergrundinformationen erfahren haben, um somit ihre SchülerInnen das Thema Finanzen näher zu bringen. Um die Jugendlichen weiterhin motiviert zu halten, ist MFC Thailand auf die Idee gekommen Spardosen zu verteilen, um somit das Sparverhalten zu fördern. Darüber hinaus haben sie das „Ice-Cream Projekt“ ins Leben gerufen. MFC Thailand wird zusammen mit einem Speiseeisexperte sozial benachteiligten Kindern das Eismachen beibringen. Das Eis können die Kinder im Nachgang verkaufen und somit ein kleines Unternehmen gründen, dieses führen und die Finanzen verwalten.

My Finance Coach International | Seit October 2012

Argentinien

Das erste Land in Süd-Amerika hat 2012 mit dem Modul Kaufen und Online & Finanzen angefangen. Über 1.700 SchülerInnen wurden bereits erreicht. Im November 2013 wurde MFC Argentinien vom nationalen Bildungsministerium als ein pädagogisch relevantes Programm ausgezeichnet. MFC wird nun vom Ministerium unterstützt und als Teil deren Kultur-, Sozial- und Bildungsstrategie angesehen.

My Finance Coach International | Seit January 2012

Malaysia

Malaysia war das zweite Land, dass MFC außerhalb von Deutschland 2012 eingeführt hat. Mit den Modulen Einführung, Kaufen und Sparen wurden bereits 6.900 SchülerInnen finanzfit gemacht. Zusammen mit der Universität Putra Malaysia (UPM) wurden die Unterrichtsmaterialien übersetzt, adaptiert und lokalisiert. Um deren Netzwerk zu erweitern, hat MFC in Malaysia verschiedene Kooperationen aufgesetzt, wie z.B. mit der Verbraucherzentrale FOMCA (Federation of Malaysian Consumers Associations). SchülerInnen in Malaysia haben auch die Möglichkeit sich die MFC App Geldmanager auf malayisch runterzuladen. Mit der App können die Kinder und Jugendliche ihre Einnahmen und Ausgaben immer im Überblick behalten.

My Finance Coach International | Seit May 2011

Indonesien

Das erste Land außerhalb von Deutschland hat bereits 2011 angefangen. Über 8.000 SchülerInnen aus den formellen und informellen Bildungseinrichtungen haben sich mit den Themen Kaufen, Planen und Sparen auseinandergesetzt. MFC in Indonesien kooperiert mit verschiedenen Institutionen wie der Zentralbank, die Finanzdienstleistungsaufsicht und das Forum für Schüler und Jugend. Als Teil ihres fünfjährigen Jubiläums möchte MFC Indonesien eine Wirkungsmessung des Programms durchführen und sich somit kontinuierlich verbessern.