MY FINANCE COACH

Extracurriculares

MFC wirkt auch außerhalb des Klassenzimmers nachhaltig. Wir beteiligen uns deutschlandweit an Lern- und Spielfesten wie dem „Stuttgarter Kinder- und Jugendfestival“, „Trier spielt“, „Mini München“, „JuKi“ u.v.m. Außerdem versucht MFC durch Social Media-Angebote sowie Anwendungen für das Mobiltelefon und Tablets nachhaltig Kinder und Jugendliche zu erreichen.

Unsere „Leuchtturmprojekte“, in denen wir Schülerinnen und Schüler über einen längeren Zeitraum intensiv begleiten, sind der Bundeswettbewerb Finanzen und die JUMP!-Academy.

Bundeswettbewerb Finanzen

Finanz-Crack werden und Berlin erleben

Den sorgsamen Umgang mit Geld frühzeitig vermitteln, ökonomisches Grundverständnis fördern, unternehmerisches Denken vermitteln, Spaß am Thema Wirtschaft wecken – das sind die Ziele des Bundeswettbewerb Finanzen, der Anfang jedes Schuljahres an den Start geht. Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 aller Schulformen sind zur Teilnahme eingeladen.

Der Wettbewerb möchte schon in jungen Jahren ein grundlegendes Interesse an ökonomischen Zusammenhängen schaffen und steht ganz im Zeichen der Handlungsorientierung. Wer gewinnen will, muss mehr können als nur mit Zahlen zu jonglieren. Bewertet werden darüber hinaus Methoden-, Sach-, Selbst- und Sozialkompetenzen wie z.B. Teamverhalten oder Zielorientierung.

Dass sich die Teilnahme für die Schülerinnen und Schüler lohnt, zeigt ein Blick auf die Gewinne: Bereits alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vorrunde erhalten eine Urkunde und die 25 besten Beiträge bekommen jeweils 200 € für die Klassenkasse. Die zwölf besten Teams fahren zusammen mit den Lehrkräften zur großen Finalrunde nach Berlin. In der Hauptstadt werden die Finalistinnen und Finalisten je nach Jahrgangsstufe an einem mehrtägigen Wirtschaftsplanspiel teilnehmen. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner, deren Klassenkassen und Schulen warten attraktive Geld- und Sachpreise.